Schokoplätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoplätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
92
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien92 kcal(4 %)
Protein1 g(1 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K0,8 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin1,6 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium51 mg(1 %)
Calcium6 mg(1 %)
Magnesium8 mg(3 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
40
Zutaten
200 g Butter
1 Ei
100 g Zucker
200 g Mehl
75 g gemahlene Haselnüsse
75 g gehackte Zartbitterschokolade
Mehl zum Arbeiten
Butter für das Blech
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerHaselnussZartbitterschokoladeEiButter

Zubereitungsschritte

1.
1. Die Butter in einen Topf geben und langsam erhitzen. Vom Feuer nehmen und den entstandenen Schaum mit einem Löffel abschöpfen.
2.
2. Die geklärte Butter vorsichtig in eine Schüssel füllen und die abgesetzte Molke im Topf zurücklassen. Abkühlen lassen.
3.
3. Das Ei mit dem Zucker schaumig schlagen. Das Mehl darüber sieben.
4.
4. Die Haselnüsse, die geklärte Butter und die Schokolade unterkneten. Evtl. noch etwa Mehl zugeben so dass der Teig nicht mehr an den Händen klebt. Den Teig abgedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen. Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
5.
5. Vom Teig mit einem Teelöffel kleine Portionen abstechen, daraus Kugeln formen, flach drücken und auf das gebutterte Backblech im Abstand von gut 1 cm nebeneinander legen. Im Ofen 10-15 Minuten backen. Vorsichtig vom Blech nehmen und auskühlen lassen.