Schokopralinen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokopralinen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
fertig in 4 h 30 min
Fertig
Kalorien:
105
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien105 kcal(5 %)
Protein2 g(2 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker14 g(56 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium218 mg(5 %)
Calcium42 mg(4 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin3 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
30
Zutaten
150 g dunkle Schokolade mind. 65 % Kakao
100 g dunkler Nougat
100 ml Schlagsahne
400 g dunkle Kuvertüre
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchokoladeSchlagsahne

Zubereitungsschritte

1.
Die Schokolade hacken, den Nougat in Stücke schneiden und beides in einer Schüssel mischen. Die Sahne aufkochen, über die Schokoladen-Nougat-Mischung geben und unter Rühren schmelzen. Eine flache Form mit Haushaltsfolie ausschlagen und die Masse darin ca. 2 cm hoch verstreichen. Im Kühlschrank fest werden lassen. Aus der Form stürzen, die Folie abziehen und ca. 2 cm große Kreise ausstechen. Die Form dazu immer wieder säubern und anwärmen, dann lässt sich die Masse leichter ausstechen.
2.
Die Kuvertüre hacken, schmelzen und temperieren. Die Pralinen mit einer Pralinengabel in die flüssige Kuvertüre tauchen, zum Trocknen auf ein Stück Alufolie absetzen und fest werden lassen.