Schokotarte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokotarte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
2846
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Tarteform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.846 kcal(136 %)
Protein53 g(54 %)
Fett190 g(164 %)
Kohlenhydrate233 g(155 %)
zugesetzter Zucker172 g(688 %)
Ballaststoffe14,8 g(49 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D10,1 μg(51 %)
Vitamin E11,2 mg(93 %)
Vitamin K47,5 μg(79 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂1,5 mg(136 %)
Niacin14,9 mg(124 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure240 μg(80 %)
Pantothensäure5,2 mg(87 %)
Biotin79 μg(176 %)
Vitamin B₁₂6 μg(200 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium2.432 mg(61 %)
Calcium421 mg(42 %)
Magnesium298 mg(99 %)
Eisen26,3 mg(175 %)
Jod41 μg(21 %)
Zink8,3 mg(104 %)
gesättigte Fettsäuren112,4 g
Harnsäure48 mg
Cholesterin1.434 mg
Zucker gesamt196 g

Zutaten

für
1
Zum Verzieren
2 Handvoll
frische Früchte z. B. Kirschen, Himbeeren, Erdbeeren, Johannisbeeren
Für den Belag
100 g
150 g
5
1 Prise
120 g
50 g
2 EL
1 TL
Ingwer gemahlen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterMehlKakaopulverIngwerEiSalz

Zubereitungsschritte

1.
Aus Mehl, Zucker, Salz, Butter und Ei einen Mürbteig kneten, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Beide Kuvertüren hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Vom Herd nehmen, leicht abkühlen lassen und die kalte Butter stückchenweise unterrühren. Die Eier mit dem Salz und dem Puderzucker cremig schlagen. Vorsichtig in die abgekühlte Schokoladen-Butter-Masse rühren. Das Mehl darüber sieben und zusammen mit dem Kakao und dem Ingwer vorsichtig unterheben.
3.
Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Die Tarteform ausbuttern.
4.
Den Teig auswellen und die Form damit auskleiden, dabei einen kleinen Rand mitformen. Die Schokomasse einfüllen, glatt streichen und im Ofen ca. 50 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
5.
Zum Garnieren die Früchte waschen, putzen und trocken tupfen. Nach Bedarf entkernen und kleiner schneiden. Auf die Mitte der Tarte legen und mit Puderzucker bestauben.
Schlagwörter