Meal-Prep-Gericht

Tabbouleh

ANZEIGE
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Tabbouleh

Tabbouleh - Veganer Leckerbissen, der sich super zum Mitnehmen eignet. Fotografie: Mona Binner, Rezepte & Foodstyling: Julia Luck

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
286
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das aromatische Olivenöl versorgt uns mit vielen gesunden ungesättigten Fettsäuren. Diese wirken sich günstig auf den Cholesterinspiegel sowie den Blutdruck aus.

Für veganes Zaziki 150 g Gurke mit Schale raspeln (Flüssigkeit gut ausdrücken) und mit 2 Bechern enerBiO Kokos Natur (vegane Joghurtalternative) sowie 2 gepressten Knoblauchzehen verrühren. Mit enerBiO Zitronensaft, frischer Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken und zu enerBiO Baguette servieren.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien286 kcal(14 %)
Protein7 g(7 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K44 μg(73 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure34,4 μg(11 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium426 mg(11 %)
Calcium41 mg(4 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod4,2 μg(2 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure55,4 mg
Cholesterin0,1 mg
Zucker gesamt4,1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g enerBiO Getrocknete Tomaten
200 g enerBiO Couscous
2 TL enerBiO Gemüsebrühe
4 EL enerBiO Griechisches natives Olivenöl extra
1 –2 EL enerBiO Zitronensaft
1 TL enerBiO Rohrohrzucker
optional enerBiO Cashewkerne Natur
optional enerBiO Cranberries
1 Bund Petersilie
4 Stiele Minze
½ Salatgurke
Salz
Pfeffer
Oliven und Schafskäse nach Geschmack
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PetersilieMinzeSalatgurkeSalzPfefferOlive
Produktempfehlung

enerBiO CouscousDer enerBiO Couscous fühlt sich in Ihren Suppen pudelwohl, ist eine beliebte Beilage und verleiht Ihren Süßspeisen das gewisse Etwas. Für seine Herstellung werden zunächst Hartweizenkörner zu Grieß gewalzt, welcher im Anschluss unter Wasserdampf gegart und getrocknet wird. Und fertig ist der fluffige Alleskönner.

Einige Artikel sind ggf. nicht in allen ROSSMANN Filialen erhältlich. Das gesamte enerBiO Sortiment finden Sie online unter: www.rossmann.de/enerBiO

Zubereitungsschritte

1.

Die getrockneten Tomaten würfeln, mit dem Couscous und der Gemüsebrühe in einer Schale vermischen. 400 ml kochendes Wasser zugießen, verrühren und ausquellen lassen. Dann 2 EL Olivenöl zugeben und den Couscous mit einer Gabel auflockern.

2.

Petersilie und Minze waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen und grob schneiden. Gurke waschen oder schälen und würfeln. Alles mit dem Couscous mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Das restliche Olivenöl mit Zitronensaft, Rohrohrzucker und 1–2 EL Wasser zu einem Dressing verquirlen und unter den Tabbouleh mischen. Nach Belieben noch mit Cashewkernen und Cranberries vermischen oder den Salat mit Schafskäse und Oliven verfeinern und servieren.