Tauben auf Couscous

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tauben auf Couscous
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 12 h 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
1 TL
300 g
Couscous Instant
2
Zwiebeln in Ringe geschnitten
½ Bund
½
glatte Petersilie gehackt
4
Täubchen küchenfertig
3 EL
2 EL
4
2
1 TL
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
In einer Schüssel die Korinthen mit Wasser bedecken, Orangenblütenwasser zugeben und 12 Stunden einweichen lassen.
2.
Couscous nach Packungsangabe zubereiten.
3.
Die Täubchen waschen und trocken tupfen.
4.
In einem großen Topf Butter und 1 EL Olivenöl erhitzen, Zwiebeln anschwitzen und wieder heraus nehmen.
5.
Täubchen, Koriandergrün, Petersilie, Safran und Gewürznelken anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 1,5 l Wasser aufgießen, aufkochen lassen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 30 Min. köcheln lassen.
6.
Korinthen abtropfen lassen. In einer Pfanne die beiseite gestellten Zwiebeln mit 2 EL Brühe aus dem Schmortopf begießen. Korinthen, Zimt und Puderzucker zugeben und aufkochen lassen.
7.
Fertigen Couscous mit 2 EL heißer Butter vermengen und leicht salzen. Auf einer Platte anrichten, Zwiebel-Korinthen-Mischung darauf verteilen und die Täubchen darauf setzen.