Tauben mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tauben mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2
8
2
2 Stangen
2
2 EL
200 ml
trockener Weißwein
250 ml
4
Tauben küchenfertig à ca. 350 g
6 Zweige
1 Handvoll
1 TL
1 TL
½ TL
50 g
200 g
1
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Möhren, die Schalotten, den Knoblauch, den Sellerie und die Petersilienwurzeln schälen und waschen, bzw. putzen. Die Möhren, Sellerie und Petersilienwurzeln in Stifte schneiden. Die Schalotten in Spalten schneiden und den Knoblauch halbieren. Alles zusammen in einem Bräter im heißem Öl anschwitzen und mit dem Wein ablöschen. Etwas Fond angießen.
2.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3.
Die Tauben abbrausen und trocken tupfen. Die Kräuter abbrausen und trocken schütteln. Die Tauben innen mit Salz und Pfeffer würzen und mit je einem Zweig Rosmarin und ein paar Stängeln Thymian füllen. Mit Küchengarn in Form binden und mit der Brustseite nach unten auf das Gemüse legen. Den Wacholder, den Koriander und den Pfeffer im Mörser zerstoßen und mit der Butter in einen kleinen Topf geben und schmelzen lassen. Die Tauben mit etwas Gewürzbutter bestreichen, salzen und im Ofen ca. 25 Minuten schmoren. Nach Bedarf ab und zu Fond nachgießen.
4.
Den Rosenkohl waschen, putzen und in die einzelnen Blätter zerteilen. Die Birne waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und in feine Spalten schneiden. Beides mit den übrigen Kräutern zum Gemüse in den Bräter geben, die Tauben wenden und mit der übrigen Gewürzbutter bepinseln. Mit Salz würzen und weitere ca. 25 Minuten gar schmoren.
5.
Das Schmorgemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Tauben angerichtet servieren.