Trifle mit Beeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Trifle mit Beeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
4
Für den Biskuit
2 Eier
50 g Zucker
1 Prise Salz
25 g Mehl
25 g Speisestärke
1 TL Backpulver
Zucker zum Bestreuen
2 EL Beerenkonfitüre
Für die Creme
250 ml Milch
2 EL Vanillezucker
2 Eigelbe
2 EL Zucker
1 EL Speisestärke
50 weiße Kuvertüre
150 ml Schlagsahne
Für die Früchte
400 g gemischte Beeren Him- und Heidelbeeren
100 g Kirschen
2 EL Orangensaft
1 EL Puderzucker
20 ml Orangenlikör
2 EL Zucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Zucker weiß-cremig schlagen. Die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen. Das Mehl mit der Stärke und dem Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Eigelbcreme unter den Eischnee ziehen. Etwa 6 mm dünn auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und im Ofen ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen, auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen und vorsichtig das Papier abziehen. Mit der Konfitüre bestreichen und aufrollen. Die Rolle auskühlen lassen.
3.
Währenddessen für die Creme die Milch mit dem Vanillezucker in einem Topf zum Kochen bringen. Die Eigelbe mit dem Zucker und der Speisestärke verschlagen und die heiße Milch in einem dünnen Strahl einfließen lassen. Wieder zurück in den Topf geben, die Schokolade dazu reiben und unter Rühren andicken lassen. In eine Schüssel füllen und unter gelegentlichem Rühren auskühlen lassen. Die Sahne steif schlagen und bis auf 4 EL unterheben.
4.
Die Beeren verlesen. Die Kirschen waschen und entsteinen. Vermengen und etwa die Hälfte davon in eine Schüssel geben. Mit dem Orangensaft, dem Zucker sowie dem Likör vermischen und auf 4 Gläser verteilen. Die Biskuitrolle längs halbieren und in Scheiben schneiden. Auf die Beeren setzen und dabei an den Glasrand drücken. Die restlichen Beeren (bis auf 4 EL) unter die Creme ziehen und in die Gläser füllen. Die übrige Schlagsahne darauf setzen und mit den verbliebenen Beeren garnieren.
5.
Den Zucker mit 1 EL Wasser in einem Topf golden karamellisieren lassen. In Fäden über die Beeren ziehen und servieren.