0

Trifle mit Rhabarber

Rezeptautor: EAT SMARTER
Trifle mit Rhabarber
0
Drucken
30 min
Zubereitung
1 h 35 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
400 g
100 g
200 g
150 g
1 TL
2 cl
1 EL
100 g
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Den Rhabarber waschen, die Fäden abziehen und in ca. 3 cm lange, schräge Stücke schneiden. Mit 4 EL Wasser und 80 g Zucker ca. 5 Minuten köcheln lassen. Der Rhabarber sollte weich sein aber nicht zerfallen. Anschließend abkühlen lassen.
Schritt 2/3
Den Quark mit dem Joghurt, Zitronensaft, dem Mandellikör, dem Vanillezucker und dem restlichen Zucker glatt rühren.
Schritt 3/3
Die Amaretti in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerbröseln. Etwa 3/4 der Brösel auf die Böden der Dessertgläser geben. Die abgekühlten Rhabarberstückchen darauf verteilen. Mit der Quarkcreme bedecken und mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren mit den übrigen Amaretti-Krümeln garnieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Philips HD9350/90 Wasserkocher (2200 Watt, 1.7 Liter, Edelstahl)
VON AMAZON
Preis: 49,99 €
37,55 €
Läuft ab in:
OXO Good Grips Handmixer, mechanisch / handbetrieben
VON AMAZON
Preis: 26,99 €
19,10 €
Läuft ab in:
CreaTable 14397, Serie Organic Oslo, Geschirrset Tafelservice 12 teilig
VON AMAZON
Preis: 99,99 €
58,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages