Clever naschen

Stachelbeer-Trifle

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Stachelbeer-Trifle

Stachelbeer-Trifle - Stachelbeeren bilden die herb-süße Beigabe zum wunderbaren Schichtdessert

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
215
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Feine Creme, Kekse und Obst sind die Zutaten des englischen Klassikers – traditionell werden die Kekse mit Whisky oder süßem Likör beträufelt. Das braucht es hier nicht! Für den leckeren Twist sorgt der Ziegenfrischkäse, der gleichzeitig sättigendes Eiweiß und knochenstärkendes Calcium liefert.

Sie wollen zugesetzten Zucker sparen? Für den Crunch können Sie statt der Amarettinis auch Dinkel-Zwieback nehmen, denn diese Zwieback-Variante kommt ohne Zusatz von Zucker aus.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien215 kcal(10 %)
Protein8 g(8 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K4,5 μg(8 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin2,9 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium210 mg(5 %)
Calcium80 mg(8 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin35 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K4,5 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin2,6 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium302 mg(8 %)
Calcium162 mg(16 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren7,8 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin40 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
½
250 g
60 g
150 g
150 g
75 g
Frischkäse (Fettstufe; mindestens 40% Fett i.Tr.)
1 Spritzer
40 g

Zubereitungsschritte

1.

Halbe Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Stachelbeeren waschen, verlesen und trocken tupfen.

2.

Vanilleschote und -mark, Stachelbeeren, 1 EL Honig und 2 EL Wasser in einen Topf geben. Bei mittlerer Hitze 2 Minuten dünsten. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

3.

Ziegenfrischkäse mit Joghurt, Frischkäse, restlichen Honig und 1 Spritzer Zitronensaft glatt rühren.

4.

Vanilleschote entfernen und Stachelbeerkompott in 4 Gläser füllen. Frischkäsecreme darauf verteilen. Kekse grob zerbröseln und darüberstreuen.

Schlagwörter