Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Trüffelpralinen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Trüffelpralinen
Health Score:
Health Score
3,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
20
Stück
Für die Trüffelmasse
60 g
100 g
100 g
60 g
Außerdem
100 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RosinenZartbitterschokoladeButterschmalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Die Rosinen mit kochendem Wasser übergießen und 5 Min. quellen lassen, dann abgießen und hacken, dann in eine Schüssel geben.
2.
Die Schokolade zerkleinern und in einer Schüssel mit Puderzucker mischen. Das Butterschmalz in einem Topf zerlassen, leicht abgekühlt löffelweise unter die Schokoladenmasse rühren. Sobald die Masse fest ist, die zerkleinerten Rosinen unterkneten. Von der Masse mit 2 Teelöffeln Nocken abstechen und mit kühlen Händen zu Kugeln formen. Die Kugeln in Schokostreuseln wälzen und kühl stellen.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar