Truthahn tonnato mit Senf-Kapern-Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Truthahn tonnato mit Senf-Kapern-Sauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MeersalzPfefferSalzZucker

Zutaten

für
4
Zum Anrichten
grob gemahlener Pfeffer
Für die Sauce
1 EL
40 g
Pfeffer aus der Mühle
Für den Truthahn
500 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Das Suppengemüse putzen, evtl. schälen, waschen und grob zerkleinern. Zusammen mit dem Lorbeer, Pfefferkörnern, etwas Salz, Wein und Brühe in einen großen Topf geben. Zum Kochen bringen. Das Fleisch einlegen und bei geringer Hitze ca. 40 Minuten gar ziehen lassen. Den Topf anschließend vom Herd ziehen und das Fleisch im Sud abkühlen lassen.
2.
Den Sellerie waschen, evtl. Fäden ziehen und in feine Scheiben schneiden. Den Joghurt mit ca. 200 ml Brühe, dem Senf und Mehl in einem kleinen Topf mit einem Schneebesen verquirlen. Unter Rühren aufkochen, den Sellerie unterrühren und 5 Minuten bei kleiner Hitze kochen lassen. Abkühlen lassen. Die Kapern vom Stiel befreien und in Scheiben schneiden. Unter die Sauce heben und mit Salz, Pfeffer, und Zucker abschmecken.
3.
Die Pute abtropfen lassen, in dünne Scheiben aufschneiden und flach auf Tellern auslegen. Mit der Sauce übergießen und nach Belieben noch mit einigen Kapernäpfel garnieren. Mit Salz und Pfeffer servieren.