Tomaten-Senf-Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomaten-Senf-Sauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
172
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien172 kcal(8 %)
Protein2,1 g(2 %)
Fett15,83 g(14 %)
Kohlenhydrate6,66 g(4 %)
zugesetzter Zucker1,05 g(4 %)
Ballaststoffe1,23 g(4 %)
Kalorien177 kcal(8 %)
Protein2 g(2 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Vitamin A197,76 mg(24.720 %)
Vitamin D0,19 μg(1 %)
Vitamin E0,84 mg(7 %)
Vitamin B₁0,05 mg(5 %)
Vitamin B₂0,07 mg(6 %)
Niacin0,77 mg(6 %)
Vitamin B₆0,07 mg(5 %)
Folsäure16,01 μg(5 %)
Pantothensäure0,17 mg(3 %)
Biotin3,16 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,07 μg(2 %)
Vitamin C10,05 mg(11 %)
Kalium214,15 mg(5 %)
Calcium40,5 mg(4 %)
Magnesium14,19 mg(5 %)
Eisen0,46 mg(3 %)
Jod5,15 μg(3 %)
Zink0,27 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren9,66 g
Cholesterin49,95 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
2
2 EL
1 EL
200 ml
klare Brühe
125 g
2 EL
körniger Senf
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneSenfButterZuckerTomateFrühlingszwiebel

Zubereitungsschritte

1.
Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und sehr fein schneiden.
2.
Butter zerlassen, das Mehl einrühren, hell anschwitzen, dann Brühe und Sahne einrühren und langsam unter Rühren aufkochen. Den Senf einrühren, Frühlingszwiebeln zufügen und 2-3 Minuten köcheln lassen. Tomatenstückchen einrühren und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker abschmecken.