Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Vier Plätzchensorten (aus einem Rührteig)

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Vier Plätzchensorten (aus einem Rührteig)
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
1 h 30 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 72 Stück
Für den Rührteig:
250 g
weiche Butter oder Margarine
100 g
2 Päckchen
250 g
80 g
Für die Kirschtupfen:
7
Für die Rosinen-Mandel-Berge:
50 g
2 EL
Rum oder Orangensaft
50 g
gestiftelte Mandeln
Für die Zimtschnecken:
2 TL
gemahlener Zimt
40 g
1
-2 TL Milch
Für die schwarz-weißen Schokotupfen:
80 g
weiße Schokolade
1 EL
1 EL
Orangenlikör oder -saft
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6

Den Backofen auf 180°C (Umluft 160°C, Gas Stufe 2-3) vorheizen.

Schritt 2/6

Für den Teig Butter oder Margarine mit Puderzucker und Vanillezucker cremig rühren. Mehl und Speisestärke mischen und unterrühren. Den Teig in vier Portionen teilen, diese wie unten beschrieben verarbeiten und die Plätzchen im Backofen auf der mittleren Schiene jeweils 15-20 Minuten backen.

Schritt 3/6

Für die Kirschtupfen (14 Stück) eine Teigportion in einen Spritzbeutel mit mittelgroßer Sterntülle geben, daraus kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Die Cocktailkirschen halbieren. Je 1 Hälfte auf die Mitte eines Plätzchens setzen. Die Kirschen leicht hineindrücken, die Plätzchen backen.

Schritt 4/6

Für die Rosinen-Mandel-Berge (24 Stück) die Rosinen in einer Tasse einige Minuten in Rum oder Orangensaft einweichen. Die Mandeln in einer trockenen Pfanne ohne Fettzugabe goldbraun rösten. Beides unter eine Teigportion rühren. Von dem Teig mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und backen.

Schritt 5/6

Für die Zimtschnecken (14 Stück) eine Teigportion mit 1 Teelöffel Zimt verrühren. Den Teig in einen Spritzbeutel mit kleiner, glatter Tülle geben. Daraus Schnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Backen und auskühlen lassen. Den Puderzucker sieben und mit der Milch verrühren. Den Guss in einen kleinen Spritzbeutel aus Pergament füllen, die Schneckenlinien damit ganz fein nachziehen. Mit dem restlichen Zimt bestäuben.

Schritt 6/6

Für die schwarz-weißen Schokotupfen (20 Stück) die Schokolade hacken, die Hälfte davon zusammen mit Kakaopulver und Orangenlikör oder -saft unter die letzte Teigportion rühren. Den Teig mit zwei Teelöffeln als kleine Häufchen auf eines der Bleche setzen. Die Plätzchen backen und auskühlen lassen. Anschließend die restliche Schokolade im warmen Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen lassen. In einen kleinen Spritzbeutel aus Pergament füllen und Linien über die Plätzchen ziehen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Deik Wasserkocher Edelstahl 1.7L Wasserkocher, Schnellkessel mit Edelstahl 304 Automatischer Abschalt- und Trocknungskochschutz, 2200W
VON AMAZON
20,38 €
Läuft ab in:
Luftentfeuchter VAVA Raumentfeuchter mit Luftreinigungsfunktion, Abschaltschutz, 33 db flüsterleiser Betrieb, 670 ml, 295ml/24h, für Zimmer, Schrank, Büro, Keller, Wandschrank
VON AMAZON
36,54 €
Läuft ab in:
JUCERS Nussknacker Walnüsse Metallguss poliert Haselnussknacker Zinkdruckguss Nußknacker Walnussknacker Haselnuss Und 1 Pcs Edelstahl Gabeln
VON AMAZON
11,88 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages