Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Wildente mit Grünkohlgemüse und Preiselbeeren

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Wildente mit Grünkohlgemüse und Preiselbeeren
Health Score:
Health Score
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
4
Entenbrüste küchenfertig, á 220 g
800 g
frischer Grünkohl
2
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
250 ml
4 EL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 120°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Entenbrüste waschen, trocken tupfen, die Haut vorsichtig abtrennen und in Streifen schneiden. Die Entenbrüste salzen. Die Haut in einer heißen Pfanne ohne Zugabe von Fett goldbraun auslassen, die Entenbrüste zugeben und anbraten. Wenden und 1 Minute auf der anderen Seite braten. Im vorgeheizten Ofen 30-40 Minuten fertig garen.

2.

Den Grünkohl putzen, die Blätter vom Strunk lösen und waschen. Anschließend 2 Minuten im kochenden Wasser blanchieren. Herausnehmen und grob hacken. Die Zwiebeln abziehen, hacken und in einem großen Bräter im Schweineschmalz andünsten. Den Grünkohl zugeben, gut pfeffern und mit Fleischbrühe aufgießen. Bei mittlerer Hitze 30 Minuten köcheln lassen.

3.

Die Entenbrust aus den Ofen nehmen, kurz ruhen lassen und halbieren. Den Grünkohl abschmecken und mit den Entenbrüsten auf vorgewärmte Teller anrichten. Mit Preiselbeeren garniert servieren. Nach Belieben Reibekuchen dazu servieren.

Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar