Backcamembert mit Preiselbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Backcamembert mit Preiselbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
1103
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.103 kcal(53 %)
Protein68 g(69 %)
Fett80 g(69 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E8,4 mg(70 %)
Vitamin K3,1 μg(5 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂1,9 mg(173 %)
Niacin19,9 mg(166 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure160 μg(53 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin23,2 μg(52 %)
Vitamin B₁₂8,9 μg(297 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium403 mg(10 %)
Calcium1.735 mg(174 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink9,9 mg(124 %)
gesättigte Fettsäuren43,3 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin286 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8
kleine Camembert
8 TL
2
80 g
Öl zum Frittieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
CamembertEiÖl

Zubereitungsschritte

1.
Die Friteuse auf 180° vorheizen (oder Öl in einem weiten Topf erhitzen - es ist heiß genug, wenn an einem Kochlöffelstiel, den man ins Öl hält, Bläschen aufzusteigen beginnen).
2.
Von den Camemberts einen Deckel abschneiden, die Käse mit einem Löffel etwas aushöhlen, je etwas Preiselbeerkonfitüre hineingeben, Deckel wieder aufsetzen und etwas andrücken. Die Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Dann die Käse nacheinander durch Ei ziehen und in Semmelbröseln wälzen. Gut andrücken und im heißen Öl ca. 5 Minuten goldbraun backen. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und servieren.