Würstchen im Schlafrock

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Würstchen im Schlafrock
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
955
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien955 kcal(45 %)
Protein31 g(32 %)
Fett79 g(68 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K19 μg(32 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin11,5 mg(96 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin3,7 μg(8 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium485 mg(12 %)
Calcium37 mg(4 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren40 g
Harnsäure173 mg
Cholesterin211 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Wiener Würstchen
400 g Blätterteig Kühlregal
Mehl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Blätterteig

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180° C vorheizen.

2.

Die Wiener Würstchen im heißen Wasser erhitzen. Auf keinen Fall aufkochen lassen! Wenn die Würstchen schön heiß sind, aus dem Wasser nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Eventuell noch etwas trocken tupfen.

3.

Den Blätterteig aufrollen (eventuell noch etwas ausrollen) und auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche in 8 längliche Dreiecke schneiden. Auf jedes breite Ende der Dreiecke 1 Würstchen legen, dann von der breiten Seite zur Spitze hin das Ganze aufrollen.

4.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Würstchen im Schlafrock darauf legen. In den heißen Backofen schieben und in 20 Minuten goldbraun backen.