Erbsensuppe mit Würstchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erbsensuppe mit Würstchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 13 h 10 min
Fertig
Kalorien:
308
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien308 kcal(15 %)
Protein27 g(28 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,3 g(31 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K85,8 μg(143 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin13,1 mg(109 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure201 μg(67 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin11,3 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C64 mg(67 %)
Kalium1.215 mg(30 %)
Calcium117 mg(12 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure234 mg
Cholesterin40 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g getrocknete grüne Erbsen
1 Stange Lauch nur das Weiß
200 g Knollensellerie
2 Möhren
2 EL Olivenöl
750 ml Geflügelbrühe
250 g festkochende Kartoffeln
4 Putenwiener
1 EL Apfelessig
Salz
Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Am Vortag die Erbsen in Wasser einweichen. Am nächsten Tag in einem Sieb abtropfen lassen und gut abspülen. Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Den Sellerie und die Möhren schälen und würfeln.
2.
Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, den Lauch, die Möhren und Sellerie darin anbraten. Die Erbsen dazugeben und mit der Hühnerbrühe auffüllen. Zum Kochen bringen und zugedeckt bei niedriger Temperatur 45 Minuten gar köcheln lassen. Ab und zu umrühren.
3.
Die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und während der letzten ca. 20 Minuten mit zu den Erbsen geben. Die Würstchen schräg in Stücke schneiden und gegen Ende der Garzeit zur Suppe geben.
4.
Zum Schluss mit dem Essig, Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.