Zitronen-Himbeer-Creme

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Zitronen-Himbeer-Creme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
250
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien250 kcal(12 %)
Protein5 g(5 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker25 g(100 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K10 μg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin9,3 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium266 mg(7 %)
Calcium69 mg(7 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren5,5 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin130 mg
Zucker gesamt31 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Himbeeren
100 g Puderzucker
100 ml Schlagsahne
2 Eier (Größe M)
Saft von 2 Zitronen
Zitronenmelisse für die Garnitur
Zitronenscheibe für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HimbeereSchlagsahneEiZitroneZitronenmelisse
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Himbeeren durch ein Sieb streichen und mit 25 g Puderzucker verrühren. Kalt stellen.

2.

Schlagsahne halb steif schlagen.

3.

Eier mit restlichem Puderzucker in einer Schüssel verrühren. Auf einem heißen Wasserbad mit den Schneebesen des Handrührers schaumig schlagen, dabei nach und nach den Zitronensaft zufügen. So lange schlagen, bis eine dick cremige Masse entstanden ist.

4.

Schüssel in ein kaltes Wasserbad stellen und die Creme unter Rühren abkühlen lassen. Sahne unterziehen.

5.

Himbeerpüree auf 4 Gläser verteilen und die Zitronencreme einfüllen. Mit Zitronenmelisse und Zitronenscheiben garnieren.