Erfrischend und leicht

Joghurt-Himbeer-Creme

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Joghurt-Himbeer-Creme

Joghurt-Himbeer-Creme - Erfrischendes Fruchtdessert mit voller Beeren-Power!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig
Kalorien:
322
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die natürliche Säure und Gerbstoffe der Himbeeren helfen unserer Leber beim Abbau von schädlichen Stoffen und bekämpfen Krankheitserreger. Zusätzlich haben die kleinen Beeren durch Antioxidantien einen Anti-Aging-Effekt.

Sie können die Joghurt-Himbeer-Creme auch mit einer Beerenmischung zubereiten. Hierfür gemischte Beeren pürieren und anstelle der Himbeeren unter eine Hälfte der Joghurt-Quark-Creme mischen. Das fruchtige Dessert ist ein idealer Eisersatz, denn es ist erfrischend kühl, hat jedoch wesentlich weniger Kalorien und Zucker dafür mehr Protein als eine klassische Eiscreme.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien322 kcal(15 %)
Protein13 g(13 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker9,5 g(38 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Kalorien322 kcal(15 %)
Protein13 g(13 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K12,9 μg(22 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C64 mg(67 %)
Kalium513 mg(13 %)
Calcium230 mg(23 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren10,5 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin46 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
300 g
10 g
Puderzucker aus Rohrohrzucker (1 EL)
350 g
200 g
30 g
Rohrohrzucker (2 gestrichene EL)
200 g
250 g
frische Beeren (z. B. Blaubeeren und Himbeeren)
1 Stiel
Zubereitung

Küchengeräte

4 Gläser, 1 Stabmixer, 1 Handmixer

Zubereitungsschritte

1.

Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und Schale abreiben.

2.

Himbeeren vorsichtig waschen, pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit Puderzucker verrühren.

3.

Joghurt mit Quark, Zitronenschale und Zucker glatt rühren.

4.

Sahne steif schlagen und unter die Joghurtcreme heben. Hälfte der Masse mit Himbeerpüree mischen.

5.

Zunächst die Hälfte der Sahnecreme ohne Beeren in 4 Gläser füllen und für etwa 20 Minuten ins Gefrierfach stellen. Dann die Hälfte der Himbeercreme darauf verteilen und erneut für 20 Minuten ins Gefrierfach stellen. Mit restlicher Creme ebenso verfahren und dann für 1 Stunde kalt stellen.

6.

Inzwischen Beeren waschen und abtropfen lassen. Minze waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen. Joghurt-Himbeer-Creme mit Beeren und Minze garnieren.