0

Joghurt-Himbeer-Creme

Joghurt-Himbeer-Creme

Joghurt-Himbeer-Creme - Erfrischendes Fruchtdessert mit voller Beeren-Power und einer Extaportion Eiweiß.

0
Drucken
330
kcal
Brennwert
20 min
Zubereitung
2 h 20 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 Bio-Zitrone
300 g Himbeeren
Jetzt kaufen!1 EL Puderzucker (10 g)
350 g Joghurt (1,5 % Fett)
200 g Magerquark
2 EL Zucker (40 g)
200 g Schlagsahne
250 g gemischte Beere (z. B. Blaubeeren und Himbeeren)
1 Stiel Minze
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6

Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und Schale abreiben.

Schritt 2/6

Himbeeren vorsichtig waschen, pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit Puderzucker verrühren.

Schritt 3/6

Joghurt mit Quark, Zitronenschale und Zucker glatt rühren.

Schritt 4/6

Sahne steif schlagen und unter die Joghurtcreme heben. Hälfte der Masse mit Himbeerpüree mischen.

Schritt 5/6

Zunächst die Hälfte der Sahnecreme in 4 Gläser füllen und für etwa 20 Minuten ins Gefrierfach stellen. Dann die Hälfte der Himbeercreme darauf verteilen und erneut etwa für 20 Minuten ins Gefrierfach stellen. Mit restlicher Creme ebenso verfahren und dann für 1 Stunde kalt stellen.

Schritt 6/6

Inzwischen Beeren waschen und abtropfen lassen. Minze waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen. Joghurt-Himbeer-Creme mit Beeren und Minze garnieren.

Schreiben Sie einen Kommentar