Zitrusfruchtgelee

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitrusfruchtgelee
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
387
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien387 kcal(18 %)
Protein5 g(5 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate73 g(49 %)
zugesetzter Zucker23 g(92 %)
Ballaststoffe8,5 g(28 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K6,8 μg(11 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure107 μg(36 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C275 mg(289 %)
Kalium969 mg(24 %)
Calcium195 mg(20 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure113 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt73 g

Zutaten

für
4
Zutaten
6 Orangen
3 rosa Grapefruits
400 ml frisch gepresster Orangensaft
80 g Zucker
Zitronen
10 Blätter weiße Gelatine
40 ml Cointreau
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OrangensaftZuckerGelatineOrangeGrapefruitZitrone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zucker und Zitronensaft in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze sirupartig einkochen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 100 ml Orangensaft unter den Sirup mischen, die Gelatine gut ausdrücken und darin bei schwacher Hitze auflösen. Dann den restlichen Orangensaft unterrühren.
2.
Die Orangen und Grapefruits mit einem scharfen Messer gründlich schälen und die Filets zwischen den Trennhäuten herauslösen. Austretenden Saft dabei auffangen und Fruchtreste mit der Hand auspressen. Fruchtfilets, Saft, Cointreau und Geleesaft miteinander mischen und in eine Schüssel geben.
3.
Im Kühlschrank in ca. 3 Std. fest werden lassen.