7.775 Artikel

Artikel
Rezepte Artikel Kochbücher Videos
E 129 (Allurarot AC)
E 129 (Allurarot AC)
E 129 ist auch unter dem Namen Allurarot AC bekannt und gehört zur Klasse der Lebensmittelfarbstoffe.
E 127 (Erythrosin)
E 127 (Erythrosin)
E 127 ist auch unter dem Namen Erythrosin bekannt und gehört zur Klasse der Lebensmittelfarbstoffe.
E 124 a (Cochenillerot A)
E 124 a (Cochenillerot A)
E 124 a ist auch unter dem Namen Cochenillerot A, Ponceau 4R oder auch Victoriascharlach 4 R bekannt und gehört zur Klasse der Lebensmittelfarbstoffe.
E 123 (Amaranth)
E 123 (Amaranth)
E 123 ist auch unter dem Namen Amaranth bekannt und gehört zur Klasse der Lebensmittelfarbstoffe.
E 122 (Azorubin)
E 122 (Azorubin)
E 122 ist auch unter dem Namen Azorubin und Carmoisin bekannt und gehört zur Klasse der Lebensmittelfarbstoffe.
E 120 (Cochenille)
E 120 (Cochenille)
E 120 ist auch unter dem Namen echtes Karmin, Cochenille bzw. Karminsäure bekannt und gehört zur Klasse der Lebensmittelfarbstoffe.
E 110 (Gelborange S)
E 110 (Gelborange S)
E 110 ist auch unter dem Namen Gelborange S, Gelborange RGL bekannt und gehört zur Klasse der Lebensmittelfarbstoffe.
E 104 (Chinolingelb)
E 104 (Chinolingelb)
E 104 ist auch unter dem Namen Chinolingelb bekannt und gehört zur Klasse der Lebensmittelfarbstoffe.
E 102 (Tartrazin)
E 102 (Tartrazin)
E 102 ist auch unter dem Namen Tartrazin bekannt und gehört zur Klasse der Lebensmittelfarbstoffe.
E 101 (Riboflavin)
E 101 (Riboflavin)
E 101 ist auch unter dem Namen Riboflavin, Lactoflavin bzw. Laktoflavin oder auch Vitamin B2 bekannt und gehört zur Klasse der Lebensmittelfarbstoffe.
Die 10 besten Tipps gegen Mundgeruch
Die 10 besten Tipps gegen Mundgeruch
Mundgeruch ist unangenehm – Nicht nur für den Betroffenen selbst, sondern auch für seine Mitmenschen. Wir verraten Ihnen deshalb die zehn besten Tipps gegen Mundgeruch und für mehr Hygiene.
Körperfett messen: Was ist die beste Methode?
Körperfett messen: Was ist die beste Methode?
Zuviel Körperfett macht krank. Zu wenig aber auch. EAT SMARTER verrät Ihnen, welche Werte ideal sind und mit welcher Methode Sie am besten Ihr Körperfett messen können.
Krafttraining ohne Geräte? Das ist ganz einfach!
Krafttraining ohne Geräte? Das ist ganz einfach!
Wer fit werden und seine Muskeln trainieren möchte, wählt oft den Weg ins Fitnessstudio. Das muss nicht sein! EAT SMARTER verrät Ihnen, wie Krafttraining ohne Geräte funktioniert.
Verlagspraktikum mit Büro-Management (w/m/d)
Verlagspraktikum mit Büro-Management (w/m/d)
EAT SMARTER sucht Praktikanten
Bulgur
Bulgur
Was Sie über Bulgur wissen sollten
Kakao
Kakao
Schön schokoladig und in Maßen gesund
Remoulade
Remoulade
Perfekter Allrounder
Aioli
Aioli
Für Fans der mediterranen Küche ist Aioli der Hit, denn die Knoblauchmayonnaise passt perfekt zur leckeren Mittelmeerküche und lässt sich ganz einfach selber machen.
Sambal oelek
Sambal oelek
Toller Scharfmacher
Bockshornklee
Bockshornklee
Bockshornklee kennen Sie nicht? Wahrscheinlich doch, denn das Gewürz steckt in den meisten Curry- und in China-Würzmischungen - und ist vielseitig einsetzbar.
Dicke Bohnen
Dicke Bohnen
Gesunde Beilage
Korinthen
Korinthen
Sind Korinthen eigentlich Rosinen? Ja und nein! Auf jeden Fall sind sie aber köstlich und haben speziell in der Bäckerei eine lange Tradition.
Mirabellen
Mirabellen
Schonen den Magen dank wenig Säure
Renekloden
Renekloden
Aromatisch-süße Früchte
Curuba
Curuba
Klingt wie ein Cocktail, ist aber eine Frucht: die Curuba. Welche Vorzüge die Exotin hat, verraten wir in unserer Warenkunde.
Pitahaya
Pitahaya
Sie klingt lustig, sieht extrem dekorativ aus und schmeckt hinreißend: Es lohnt sich definitiv, die exotische Pitahaya kennen zu lernen!
Mayonnaise
Mayonnaise
Gut zu wissen
Knurrhahn
Knurrhahn
Ein guter, aber leider seltener Fang
Cabanossi
Cabanossi
Wer Knoblauch mag, liebt Cabanossi: Die pikante Wurst duftet und schmeckt kräftig nach Knobi! Was sie sonst noch bietet, lesen Sie in unserer Warenkunde.
Portwein
Portwein
Leckerer Dessertwein
Sherry
Sherry
Beliebter Dessertwein
Käse
Käse
Sogar ausgesprochene Kenner lernen bei Käse nie aus. Schließlich gibt es unzählige Sorten und verschiedene Arten zu entdecken!
EAT SMARTER-Magazin Nr. 1/14
EAT SMARTER-Magazin Nr. 1/14
Das neue EAT SMARTER Magazin Heft 1/2014 ist da.
10 Tipps für einen relaxten Start ins Jahr
10 Tipps für einen relaxten Start ins Jahr
Für viele beginnt das neue Jahr, wie das alte aufgehört hat: stressig. Hier gibt es die besten Tipps für einen relaxten Start ins Jahr.
Schlank ohne Diät – die besten Tipps
Schlank ohne Diät – die besten Tipps
Wer abnehmen will, muss essen – nicht hungern. Schlank ohne Diät: Das geht – dank unserer Tipps und Ratschläge.
Kulinarische Geschenkideen: Bücher für Genießer
Kulinarische Geschenkideen: Bücher für Genießer
In wenigen Tagen ist Weihnachten und Sie haben noch kein Geschenk? Wir haben für Sie kulinarische Geschenkideen gesammelt: Bücher für Genießer!
Weg mit dem Weihnachtsspeck!
Weg mit dem Weihnachtsspeck!
Manchmal purzeln die Pfunde nicht so schnell, wie wir uns das erhoffen. Unsere Experten erklären, wie man den Weihnachtsspeck los wird.
Wie Sie Ihr Kind für Sport begeistern
Wie Sie Ihr Kind für Sport begeistern
Das eigene Kind für Sport begeistern – das ist manchmal gar nicht so einfach. Prof. Dr. Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule in Köln verrät die besten Tipps und Tricks, wie Sie aus kleinen Faulpelzen echte Sportskanonen machen.
Die 100 größten Ernährungsmythen – Teil 1
Die 100 größten Ernährungsmythen – Teil 1
Zitronen sind Vitamin-C-Bomben, ein Schnaps hilft bei der Verdauung und Kaffee entwässert: Ernährungsmythen gibt es viele. Aber welche stimmen?
Die 100 größten Ernährungsmythen – Teil 2
Die 100 größten Ernährungsmythen – Teil 2
Macht Zucker süchtig? EAT SMARTER ist auf Spurensuche gegangen. Die Antworten gibt es in Teil 2 unserer Ernährungsmythen-Serie.
Prof. Froböse über die fünf größten Fitness-Mythen
Prof. Froböse über die fünf größten Fitness-Mythen
Die Fettverbrennung beginnt erst nach 30 Minuten Sport. Vielleicht haben Sie von dieser These schon einmal gehört. Aber stimmt sie wirklich? Prof. Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule in Köln ist verschiedenen Fitness-Mythen auf den Grund gegangen.
DIY: So leicht lässt sich eine Haarkur selber machen
DIY: So leicht lässt sich eine Haarkur selber machen
Mütze, Heizungsluft, Frost – unsere Haare machen im Winter ganz schön was mit. Indem Sie eine Haarkur selber machen pflegen Sie ihre Mähne wieder gesund.
Schnelle, aber gesunde Küche
Schnelle, aber gesunde Küche
Dass gesunde Ernährung für Körper und Geist überaus wichtig ist, ist jedem bewusst. Trotzdem schaffen es nur die wenigsten, genügend Zeit für die Zustellung ihrer Mahlzeiten zu finden.
Die besten Mittel gegen Kater
Die besten Mittel gegen Kater
EAT SMARTER verrät die besten Mittel gegen Kater.
So halten Sie Ihre Vorsätze fürs neue Jahr durch!
So halten Sie Ihre Vorsätze fürs neue Jahr durch!
Mehr Sport treiben, fünf Kilo abnehmen oder endlich mit dem Rauchen aufhören: neues Jahr – neue Vorsätze. Unser Motivationsexperte verrät, wie Sie Ihre Vorsätze fürs neue Jahr auch erreichen.
Die besten Tipps gegen Heißhunger
Die besten Tipps gegen Heißhunger
Heißhunger – und nun? Dem Verlangen einfach nachgeben oder lieber dagegen ankämpfen? Prof. Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule in Köln verrät seine besten Tipps gegen Heißhunger und erklärt, wie Sie Ihr Essverhalten stärker kontrollieren können.
Suppe versalzen – was nun?
Suppe versalzen – was nun?
Schnell ist das Malheur passiert: Es ist zu viel Salz in der Suppe gelandet – wie können Sie diese jetzt noch retten?
Kaffee macht älter, Bier hält jung
Kaffee macht älter, Bier hält jung
Die männliche Zunft wird angesichts dieser Meldung unken, sie habe es ja schon immer gewusst: Kaffee macht älter, Bier hält jung. Das frische Helle als Quell ewiger Schönheit – eine wahrlich famose Idee. Botox-Parties würden endgültig der Vergangenheit angehören – und mit ihnen die vielen starren Gesichter betuchter Damen aus der High-Society, die allesamt aussehen, als seien sie einem Wachsfigurenkabinett entlaufen.