Äpfel mit Schokoladenglasur

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Äpfel mit Schokoladenglasur
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
478
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien478 kcal(23 %)
Protein8 g(8 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate50 g(33 %)
zugesetzter Zucker19 g(76 %)
Ballaststoffe7,7 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E7,6 mg(63 %)
Vitamin K15,3 μg(26 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin19,3 μg(43 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium671 mg(17 %)
Calcium116 mg(12 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren8,9 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin5 mg
Zucker gesamt47 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 kleine Äpfel
50 g Haselnusskerne
50 g ganze Mandelkerne
150 g Vollmilchschokolade
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MandelkernApfel

Zubereitungsschritte

1.
Die Äpfel heiß abwaschen, trocken reiben und die Stiele herausdrehen. Anstelle der Stiele ca. 12 cm lange, getrocknete Zweige (am besten Apfelzweige) einstechen.
2.
Haselnusskerne und Mandeln grob hacken. Die Schokolade klein brechen und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Die Äpfel zu ca. 3/4 der Höhe in die Schokolade tauchen bzw. in der Schokolade drehen. In der Nussmischung wälzen und auf Backpapier abkühlen lassen.
Schlagwörter