Gebratene Äpfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Äpfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
368
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien368 kcal(18 %)
Protein5 g(5 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate54 g(36 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe6,3 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K14 μg(23 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure17 μg(6 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin10,3 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium411 mg(10 %)
Calcium32 mg(3 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt51 g(204 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
Butter für die Form
4
mittelgroße Äpfel z. B. Boskop)
4 EL
gehackte Mandelstifte
2 EL
4 EL
1 EL
1 Msp.
1 Prise
gemahlene Nelke
1 EL
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HonigButterButterApfelZimtpulverNelke

Zubereitungsschritte

1.
Für die Bratäpfel den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
2.
Eine feuerfeste Form mit etwas Butter ausfetten.
3.
Die Äpfel waschen und trocken reiben. Das obere Drittel der Früchte als Deckel abschneiden, mit einem Kugelausstecher aus Deckel und unterer Apfelhälfte das Kernhaus heruaskratzen. Die unteren Apfelhälften in die Form setzen. Mandeln mit Rumrosinen, Apfelgelee, Honig, Zimt und Nelkenpulver verrühren. Diese Mischung in die Äpfel füllen und die restliche Butter in Flöckchen darauf setzen. Die Deckel auf die Früchte setzen und die Äpfel im Ofen etwa 35 Minuten backen, bis sie weich sind. Herausnehmen und mit Puderzucker bestaubt und nach Belieben mit Zimtsternen garniert servieren.