0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ananaseis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
112
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien112 kcal(5 %)
Protein1 g(1 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,7 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium120 mg(3 %)
Calcium22 mg(2 %)
Magnesium12 mg(4 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren7,3 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin15 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
16
Zutaten
500 g Ananas aus der Dose
2 EL Limettensaft
200 g Kokosnusscreme gesüßt, Dose
200 g Mascarpone
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AnanasKokosnusscremeMascarponeLimettensaft

Zubereitungsschritte

1.
Fruchtfleisch abtropfen lassen, ca. 80 g davon abnehmen und dieses fein hacken, den Rest mit der Kokosnußcreme und dem Limettensaft pürieren. Mascarpone in eine Schüssel geben und die Ananascreme und die Ananasstückchen unterziehen. In das Gefriergerät geben und ca. 4 Stunden gefrieren, dabei zu Beginn immer wieder gut durch rühren. (Oder in der Eismaschine in ca. 25-30 Minuten fertig stellen.
2.
Zum Servieren mit dem Eisportionierer Kugeln abstechen