Asiatische Teigtaschen (Dumblings) mit scharfer Soße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Asiatische Teigtaschen (Dumblings) mit scharfer Soße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 38 min
Fertig

Zutaten

für
4
Für den Teig
200 g Mehl
1 TL Reisessig
1 TL Erdnussöl
Für die Füllung
4 Frühlingszwiebeln
200 g gehackte Shrimps
½ TL frisch geriebener Ingwer
1 TL Sesamöl
Salz
1 Prise Zucker
Keimöl für das Körbchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdnussölSesamölZuckerIngwerFrühlingszwiebelSalz

Zubereitungsschritte

1.

Aus Mehl, Essig, Öl und ca. 150 ml Wasser einen geschmeidigen, glatten Teig herstellen. Dünn ausrollen und 8–10 cm große Kreise ausstechen.

2.
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in Röllchen schneiden und mit den Shrimps, Ingwer, Sesamöl, Zucker und Salz vermengen. Die Füllung in die Mitte der Kreise geben. Die Kreise jeweils zusammenfalten und dabei die Nahtseite abwechselnd ineinander in Falten legen. Es sollte dabei so etwas wie eine Zick-Zack-Naht entstehen.
3.
In ein mit Öl bepinseltes Bambuskörbchen legen, über ein kochendes Wasserbad hängen und ca. 8 Minuten gar dämpfen. Nach belieben mit Chilidip servieren.