Brennnesseltorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brennnesseltorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig

Zutaten

für
1
Für den Teig
150 g
kalte Butter
100 g
100 g
1 Prise
Butter für die Form
Sesam für die Form
Für den Belag
2 Handvoll
2
500 g
80 g
geriebener Käse z. B. Gouda
1 Msp.
4
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
Brennnessel für die Garnitur

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Die Tarteform ausbuttern und mit Sesam bestreuen.
2.
Die Butter in Stücke schneiden, dann mit den beiden Mehlsorten, dem Salz und ein wenig kaltem Wasser (2-3 EL) rasch zu einem Teig verkneten. Den Teig flach drücken und in Folie gewickelt für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
3.
Die Brennnesseln waschen, trocken schütteln und in kochendem Salzwasser kurz blanchieren, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Anschließend grob hacken. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Ricotta mit der Hälfte vom Käse, Zitronenabrieb, Knoblauch, den Eiern und der Sahne glatt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die gehackten Brennnesseln untermengen.
4.
Den Teig ausrollen, die Form damit auslegen und einen Rand dabei formen. Die Ricotta-Mischung einfüllen und verteilen. Mit dem restlichen Käse bestreuen und im Ofen ca. 45 Minuten backen.
5.
Die fertige Tarte in Stücke schneiden und mit Brennnesseln bestreut servieren.