Chili-Shrimps mit Porree, Mais und Eiernudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chili-Shrimps mit Porree, Mais und Eiernudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1
große rote Chilischote
150 g
grüner Spargel
8
100 g
2 EL
50 ml
2 EL
helle Sojasauce
1 Handvoll
12
Garnelen küchenfertig
350 g
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Frühlingszwiebeln putzen und schräg in 1 cm breite Scheiben schneiden. Die Chili waschen, schräg in feine ringe schneiden, dabei die Kerne und die Innenhäute entfernen. Den Spargel waschen, das untere Drittel schälen und die Spargelstangen in 5 cm lange Stücke schneiden. Zusammen mit dem Babymais in reichlich kochendem Salzwasser 3-5 Minuten vorgaren. Abgießen und abtropfen lassen. Die Zuckerschoten waschen, abtropfen lassen und schräg halbieren.
2.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin andünsten. Mit Gemüsebrühe und Sojasoße ablöschen und 2 Minuten köcheln lassen. Den Herd ausschalten, die Crevetten zugeben und im Gemüse gar ziehen lassen. Die Nudeln nach Packungsaufschrit in reichlich Salzwasser garen. Abgießen, abtropfen und mit der Austernsoße und den Sojasprossen mischen. Mit dem Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten und servieren.