Cremige Broccolisuppe mit italienischer Wurstspezialität (Coppa)

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cremige Broccolisuppe mit italienischer Wurstspezialität (Coppa)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
250 g
1 EL
350 ml
2 Stiele
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
2 Scheiben
2 Scheiben
2 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Schalotte und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Brokkoli waschen und abtropfen lassen. Die Schalotte und Knoblauch in 1 EL heißem Öl anschwitzen und mit der Brühe ablöschen. Den Brokkoli zugeben und ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. 4 Kleine Brokkoliröschen herausnehmen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Zu der Suppe geben, alles fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat abschmecken. Die Suppe gegebenenfalls noch etwas cremig einköcheln lassen, sodass sie eine dickliche Konsistens aufweist.
2.
Das Brot entrinden und in kleine Würfelchen schneiden. Den Schinken in schmale Streifen schneiden.
3.
Die Suppe auf Gläschen verteilen, die Brotwürfel darauf geben und mit je einem Klecks Crème fraîche, einigen Schinkenstreifen und einem Brokkoliröschen garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden