Entensatés mit Mango-Erdnusscreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Entensatés mit Mango-Erdnusscreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für die Mango-Erdnusscreme
200 g Mangofruchtfleisch
1 EL Erdnussbutter
4 EL Hot Mango-Chutney
Saft von ½ Limette
Salz
Pfeffer
Für die Satés
Holzspieß
3 Entenbrustfilets mit Haut à 185 g
3 TL Öl
etwas Sojasauce
Salz
Pfeffer
Zum Garnieren
Mangostück
Minze
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdnussbutterÖlSalzPfefferEntenbrustfiletSojasauce

Zubereitungsschritte

1.
Mangofruchtfleisch würfeln und mit Erdnussbutter, Chutney und Limettensaft pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Holzspieße wässern.
3.
Entenbrustfilets längs in dünne Scheiben schneiden und ziehharmonikartig auf die Spieße stecken. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Satéspieße darin von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Zum Schluss einige Tropfen Sojasauce darüber spritzen und die Satéspieße in der Pfanne schwenken. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Satéspieße mit Mangospalten und Minze garniert anrichten und die Mango-Erdnusscreme extra dazu reichen.