Frische Zuckerschoten mit Karotten, Kokos und Ingwer

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frische Zuckerschoten mit Karotten, Kokos und Ingwer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Knoblauchzehen
2 cm frischer Ingwer
1 rote Chilischote
2 Zucchini
300 g Möhren
400 g Zuckerschoten
2 EL geschälte, ganze Mandelkerne
2 EL Sesamöl
350 ml Kokosmilch
Salz
1 EL Zitronensaft
Palmzucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Die Chili waschen, längs halbieren, entkernen und ebenfalls fein hacken.

2.

Die Zucchini waschen, längs halbieren und in schmale Scheiben schneiden. Die Karotten schälen und in Stifte teilen. Die Zuckerschoten waschen, putzen und schräg halbieren.

3.

Die Mandeln in einem Wok ohne Zugabe von Fett leicht anrösten, herausnehmen, abkühlen lassen und hacken.

4.

Das Öl in den Wok geben, erhitzen und den Knoblauch mit dem Ingwer anschwitzen. Die Karotten zugeben, 3-4 Minuten unter Schwenken ebenfalls anschwitzen und das restliche Gemüse untermischen. Kurz mitbraten und mit der Kokosmilch ablöschen.

5.

Chili und Mandeln zugeben, leicht salzen und bei mittlerer Hitze 5 Minuten köcheln lassen. Mit Zitronensaft und Zucker abschmecken und auf Teller angerichtet servieren.