print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Frittierte Shrimps mit Mayo-Dip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frittierte Shrimps mit Mayo-Dip
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
428
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien428 kcal(20 %)
Protein22,63 g(23 %)
Fett36,85 g(32 %)
Kohlenhydrate4,78 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,17 g(1 %)
Vitamin A33,54 mg(4.193 %)
Vitamin D0,44 μg(2 %)
Vitamin E6,22 mg(52 %)
Vitamin B₁0,02 mg(2 %)
Vitamin B₂0,07 mg(6 %)
Niacin0,18 mg(2 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure9,23 μg(3 %)
Pantothensäure0,01 mg(0 %)
Vitamin B₁₂0,27 μg(9 %)
Vitamin C0,49 mg(1 %)
Kalium244,54 mg(6 %)
Calcium65,97 mg(7 %)
Magnesium35,21 mg(12 %)
Eisen0,71 mg(5 %)
Jod13,2 μg(7 %)
Zink1,42 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren5,35 g
Cholesterin199,24 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
150 ml
geschmacksneutrales Öl
1
1
1
1 TL
4 EL
1 EL
12
Öl zum Frittieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ÖlEiSenfZitronensaftSalzGarnelenschwanz

Zubereitungsschritte

1.
Eiweiß und Eigelb trennen. Eiweiß kühl stellen und Eigelb mit etwas Salz verquirlen. Öl zunächst tropfenweise, dann in feinem dünnem Strahl unterrühren. (Schneebesen verwenden, von Hand oder vom Rührer). Die Masse sollte cremig sein, wird sie zu fest, ein paar Tropfen Zitronensaft zugeben. Wenn alles Öl verbraucht ist, den Senf unterrühren. Kapern kleinhacken und unterrühren. Mit Zitronensaft abschmecken.
2.
Mehl mit Essig und soviel Wasser verrühren, dass ein zähflüssiger Teig entsteht. Teig gut 30 Minuten ruhen lassen. Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig unter den Teig ziehen.
3.
Garnelenschwänze abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Öl in Topf oder Pfanne erhitzen. Garnelenschwänze im Teig wenden, so dass sie überall gut mit Teig bedeckt sind. Schwänze ins Öl geben und von jeder Seite in wenigen Minuten knusprig braun ausbacken.
4.
Garnelenschwänze heiß mit der Mayonnaise anrichten.