Glasnudeln mit Karotten und Sprossen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Glasnudeln mit Karotten und Sprossen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 32 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Glasnudeln
2 Möhren
1 Kohlrabi
1 cm Ingwer
1 Handvoll Sesamsprosse
4 EL Sesamöl
½ TL Kurkuma
1 Msp. Chilipulver
3 EL süß-saure Chilisauce
Salz
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GlasnudelnSesamölIngwerMöhreKohlrabiKurkuma
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Glasnudeln nach Packungsanweißung garen, abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Die Möhren und den Kohlrabi waschen, schälen und in ca. 1/2 cm dicke, 6 cm lange Stifte schneiden. Den Ingwer schälen und fein raspeln. Die Sprossen abbrausen.
3.
2 EL Sesamöl in einem Wok erhitzen. Den Ingwer kurz anbraten, die Möhren- und Kohlrabistifte 3-4 Minuten unter Rühren braten. Das Kurkuma, das Chilipulver und die süß-saure Sauce unterrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Das Gemüse mit den Sprossen vermischen, aus dem Wok nehmen und warm halten. Das übrige Öl erhitzen, die Glasnudeln in den Wok geben, kurz anbraten, abdecken und 2-3 Minuten warm werden lassen. Das Gemüse auf die Nudeln geben und servieren.