Grüner Spargel mit Viktoriabarsch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grüner Spargel mit Viktoriabarsch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Öl
¼ l Hühnerbrühe
1 Limette davon der Saft
2 EL Sojasauce
1 EL Ingwerkonfitüre
2 EL chinesische süß-saure Chilisauce
1 EL Speisestärke
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Handvoll Koriander
800 g grüner Thai-Spargel (wahlweise grüner Spargel)
Salz
600 g Viktoriabarsch
400 ml Fischfond
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Mit Brühe und Limettensaft aufgießen und aufkochen. Mit Sojasauce, Ingwerkonfitüre und süß-sauer Sauce abschmecken. 5min. im offenen Topf leicht köcheln lassen. Mit der Speisestärke (mit 2 EL kaltem Wasser angerührt) binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.

Koriander abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Koriander fein schneiden und in die Sauce geben. Spargel waschen und die Enden abschneiden. Im Salzwasser ca. 5-6 Min. (grüner Spargel ca. 10-15 Min. ) garen. Abgießen und abtropfen lassen. Fischfilet in Stücke schneiden und im Fischfond ca. 5 Min. durchziehen lassen. Alles zusammen anrichten und servieren.