Hackfleischeintopf

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hackfleischeintopf

Hackfleischeintopf - Perfekte Wahl für alle, die es am liebsten würzig und deftig mögen.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
310
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien310 kcal(15 %)
Protein37 g(38 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin20 mg(167 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin13,1 μg(29 %)
Vitamin B₁₂7,5 μg(250 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium1.227 mg(31 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink7,3 mg(91 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure226 mg
Cholesterin87 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K16,9 μg(28 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin19,6 mg(163 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure87 μg(29 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin18,2 μg(40 %)
Vitamin B₁₂7,5 μg(250 %)
Vitamin C48 mg(51 %)
Kalium1.304 mg(33 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink6,9 mg(86 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure235 mg
Cholesterin87 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Möhre
2 Gemüsezwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 EL Sonnenblumenöl
600 g Rindertatar
150 ml trockener Rotwein
800 g geschälte Tomaten (Dose)
Salz
Pfeffer
Paprikapulver (edelsüß)
1 TL getrockneter Oregano
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Möhre, Zwiebeln und Knoblauch schälen und sehr klein würfeln.

2.

Öl in einem Topf erhitzen. Gemüsewürfel darin bei mittlerer Hitze 2 Minuten andünsten. Tatar zugeben, krümelig braten und mit Wein ablöschen.

3.

Tomaten samt Flüssigkeit zugeben, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Oregano würzen. Bei mittlerer Hitze 20–25 Minuten köcheln lassen.

Schlagwörter