Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Hähnchenbrust mit Käsecreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenbrust mit Käsecreme
Health Score:
Health Score
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
4
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
2 EL
150 g
100 g
1
2 EL
2 TL
gehackte Rosmarinnadel
1
Zitrone in dünnen Scheiben
Außerdem
Bohnen Je 200 g grüne und gelbe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Backofen auf 180° vorheizen. Hähnchenbrustfilets salzen, pfeffern, mit Mehl bestäuben und im Butterschmalz rundum kurz und scharf anbraten.
2.
Käse mit Creme fraiche, Eigelb, Zitronensaft, Salz, Pfeffer pürieren und Rosmarin unterrühren. Hähnchenbrustfilets in eine gefettete Auflaufform legen, mit Käsecreme bestreichen und ca. 10 Minuten backen, nach 5 Min. mit Zitronenscheiben belegen und fertig backen.
3.
Bohnen waschen, putzen und in reichlich gesalzenem, kochendem Salzwasser ca. 10 Min. kochen, abgießen und mit den Hähnchenfilets servieren.

Video Tipps

Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar