Hähnchenflügel mit Chili-Dip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenflügel mit Chili-Dip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SojasauceSalzPfefferÖlOrangeIngwer

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ½ kg
Pfeffer aus der Mühle
Öl für das Backblech
1
4 EL
rote Chilisauce for chicken
1
frische Ingwer walnussgrosses Stück
1 EL
helle Sojasauce

Zubereitungsschritte

1.
Von den Hähnchenflügeln mit einer Schere die Spitzen abschneiden und anderweitig verwenden.
2.
Die Flügel mit einem scharfen Messer im Gelenk durchtrennen.
3.
Hähnchenflügel salzen, pfeffern, auf dem geölten Backblech verteilten und im vorgeheizten Backofen (220°) ca. 20 - 25 Min. braten, dabei einmal wenden.
4.
Inzwischen die Orange auspressen und den Saft mit der Chilisauce verrühren Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein hacken
5.
Ingwer schälen und ebenfalls fein hacken.
6.
Frühlingszwiebeln, Ingwer und die Sojasauce unter die Chilisauce rühren.
7.
Die Hähnchenflügel aus dem Ofen nehmen und in eine große Schüssel geben und 1 -2 EL von der Chilisauce untermischen.
8.
Hähnchenflügel mit der Chilisauce servieren.