Hähnchenroulade mit körnigem Frischkäse und Sprossen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenroulade mit körnigem Frischkäse und Sprossen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für die Guacamole
1 kleine Zwiebel
1 frische grüne Chilischote
1 reife Avocado
1 EL Zitronensaft
¼ Bund frischer Koriander
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
100 g Crème fraîche
Außerdem
4 Weizen-Tortillas Fertigprodukt, á ca. 20 cm Durchmesser
100 g Hüttenkäse
400 g Hähnchenbrustfilet küchenfertig ohne Haut
1 EL Paprikapulver scharf
1 Handvoll Sonnenblumensprosse
1 Handvoll Shisokresse
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Guacamole die Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Chilischote waschen, längs aufschlitzen, entkernen und winzigklein würfeln. Avocado längs halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Avocados mit dem Zitronensaft und den restlichen Zutaten mischen. Uns fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Die Tortillas leicht erwärmen.
3.
Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen, in Würfel schneiden, mit Paprika würzen, salzen, pfeffern und in heißem Öl in einer Pfanne 5-8 Minuten dünsten, warm halten.
4.
Die Sprossen und Shiso waschen und trocken schütteln. Den Mais über einem Sieb abbrausen und gut abtropfen lassen.
5.
Tortillas mit Guacamole bestreichen, mit dem Fleisch, Mais, Sprossen, shiso und Käse belegen, aufrollen, halbieren und in Butterbrotpapier gewickelt servieren.