print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Hefestreuselkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hefestreuselkuchen
Health Score:
Health Score
3,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 40 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
1
Tarteform von 28 cm ⌀
200 g
½ Würfel
frische Hefe
100 ml
lauwarmes Wasser
40 g
flüssige Butter
1 EL
1 Prise
Für die Streusel
200 g
50 g
100 g
kalte Butter
2
½ TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HefeWasserButterSalzZimt

Zubereitungsschritte

1.
Hefe im Wasser mit dem Zucker glatt rühren, dann mit Mehl, Butter und Salz in einer Rührschüssel mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Min. gehen lassen.
2.
Den Hefeteig dann auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zusammenkneten ausrollen und die gefettete Form damit auslegen, dabei einen Rand formen.
3.
Für die Streusel Mehl, Zucker, Butter in Stücken, Eigelbe, Zimt und ca. 1 EL Wasser auf einer Arbeitsfläche mischen, mit einem großen Messer grob durchhacken und mit den Händen zu Streusel verarbeiten. Streusel auf dem Teig verteilen und den Kuchen im vorgeheizten Backofen (180°, untere Schiene) ca. 20 - 25 Min. backen.

Video Tipps

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schreiben Sie den ersten Kommentar