Kartoffelklöße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelklöße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
467
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien467 kcal(22 %)
Protein11,25 g(11 %)
Fett19,92 g(17 %)
Kohlenhydrate61,2 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,5 g(25 %)
Vitamin A3.632,71 mg(454.089 %)
Vitamin D0,56 μg(3 %)
Vitamin E2,05 mg(17 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,31 mg(28 %)
Niacin5,54 mg(46 %)
Vitamin B₆0,61 mg(44 %)
Folsäure66,51 μg(22 %)
Pantothensäure2,18 mg(36 %)
Biotin0,62 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0,44 μg(15 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium906,08 mg(23 %)
Calcium98,27 mg(10 %)
Magnesium66,39 mg(22 %)
Eisen2,19 mg(15 %)
Jod13,2 μg(7 %)
Zink1,13 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren8,25 g
Cholesterin74,39 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
gekochte Süßkartoffeln vom Vortag
Mehl je 75 g
Grieß je 75 g
1
50 g
Frühstücksspeck (fein gewürfelt)
geräucherter Speck
2
Brötchen vom Vortag
2 EL
Ausserdem
Semmelbrösel in Butter geröstet
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Für den Kartoffelteig die Kartoffeln schälen und durch die Kartoffelpresse drücken und mit den übrigen Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Aus dem Kartoffelteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche eine ca. 6 cm dicke Rolle formen.
2.
Für die Füllung den Speck in kleine, die Brötchen in etwas größere Würfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Speckwürfel darin glasig braten. Die Brotwürfel hinzufügen und unter gelegentlichem Umrühren goldbraun rösten. Etwas abkühlen lassen.
3.
Die Teigrolle in ca. 2,5 cm dicke Scheiben schneiden. In die Mitte der Teigstücke je einige geröstete Speck- und Brötchenwürfel geben und den Teig mit leicht bemehlten Händen zu Klößen formen.
4.
In einem großen, breiten Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen, salzen und die Klöße nacheinander in das kochende Salzwasser legen. Im offenen Topf in etwa 20 Minuten gar ziehen lassen, dabei nicht kochen lassen.
5.
Die fertigen Kartoffelklöße mit einer Schaumkelle herausheben, gut abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.
6.
Zum Servieren Klöße mit gerösteten Semmelbröseln bestreuen.