0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirscheis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 4 h 30 min
Fertig
Kalorien:
378
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien378 kcal(18 %)
Protein6,83 g(7 %)
Fett21,9 g(19 %)
Kohlenhydrate42,14 g(28 %)
zugesetzter Zucker24,95 g(100 %)
Ballaststoffe1,85 g(6 %)
Kalorien253 kcal(12 %)
Protein3 g(3 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Vitamin A333,39 mg(41.674 %)
Vitamin D0,38 μg(2 %)
Vitamin E0,63 mg(5 %)
Vitamin B₁0,05 mg(5 %)
Vitamin B₂0,12 mg(11 %)
Niacin0,74 mg(6 %)
Vitamin B₆0,06 mg(4 %)
Folsäure10,54 μg(4 %)
Pantothensäure0,31 mg(5 %)
Biotin1,29 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,13 μg(4 %)
Vitamin C14,13 mg(15 %)
Kalium320 mg(8 %)
Calcium112,5 mg(11 %)
Magnesium13,44 mg(4 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod10,14 μg(5 %)
Zink0,26 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren13,66 g
Cholesterin80,38 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
400 g
100 g
½
Zitrone Saft
200 g
250 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SauerkirscheSchlagsahneNaturjoghurtZuckerZitrone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kirschen waschen, entsteinen und grob pürieren. Den Zucker mit 100 ml Wasser sirupartig einkochen, abkühlen lassen und mit dem Kirschpüree, Zitronensaft und Joghurt verrühren. Die Sahne steif schlagen und unterziehen. Die Eismasse in Eisförmchen à ca. 150 ml einfüllen, mit dem Stiel verschließend und ca. 4 Stunden komplett gefrieren lassen.
2.
Vor Servieren die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und aus den Formen lösen.