Kirscheis mit Cassis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirscheis mit Cassis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
184
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien184 kcal(9 %)
Protein3 g(3 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker22 g(88 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K2,5 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium343 mg(9 %)
Calcium25 mg(3 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt37 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Süßkirsche
1 Zitrone Saft
80 g Zucker nach Belieben mehr oder weniger
20 ml Cassis
2 Eiweiß
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SüßkirscheZuckerZitrone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kirschen waschen, entsteinen und entstielen und mit dem Zitronensaft pürieren. Durch ein feines Sieb streichen und den Zucker mit dem Likör unter das Fruchtpüree mischen. Die Eiweiße halbsteif schlagen, unter die Fruchtmasse ziehen und in einer Eismaschine cremig frieren lassen. Oder in einen Eisbehälter gefüllt mindestens 5 Stunden frieren lassen. Dabei zwischendurch kräftig rühren.
2.
Zum Servieren Kugeln abstechen und nach Belieben in kleine Becher füllen.