Kirschstreuselkuchen mit Mandeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirschstreuselkuchen mit Mandeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h 35 min
Fertig

Zutaten

für
1
Zutaten
21 g frische Hefe
140 ml lauwarme Milch
350 g Mehl
2 EL Zucker
50 g zerlassene Butter
Für den Belag
1 kg Sauerkirschen Glas
5 Eier
1 Msp. Zitronenschale
125 g Zucker
150 g weiche Butter
350 Frischkäse
20 ml Mandellikör
175 g gemahlene Mandelkerne
Butter für das Blech
Mehl zum Arbeiten
Für die Streusel
125 g Mehl
125 g Mandelblättchen
125 g Zucker
150 g zerlassene Butter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hefe mit der lauwarmen Milch verrühren. Das Mehl, Zucker und Butter in eine Rührschüssel geben, die Hefemilch zufügen und alles mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten, der sich vom Schüsselrand löst. Ist der Teig zu fest oder zu weich, noch ein wenig Milch oder Mehl zufügen. Zugedeckt ca. 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
2.
Für den Belag die Kirschen abtropfen lassen. Die Eier trennen. Die Eiweiße mit dem Zitronenabrieb steif schlagen, dabei die Hälfte des Zuckers einrieseln lassen. Die Butter mit dem restlichem Zucker, den Eigelben, dem Frischkäse und Likör glatt rühren. Die gemahlenen Mandeln sowie den Eischnee unterziehen. Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Den Hefeteig auf bemehlter Arbeitsfläche nochmal gut durchkneten und auf einem gebutterten Backblech dünn ausrollen, dabei einen Rand formen. Die Frischkäse-Masse darauf geben, glatt streichen und die Kirschen darauf verteilen.
3.
Für die Streusel das Mehl mit den Mandelblättchen und dem Zucker vermengen. Die flüssige Butter zugeben und gut vermengen bis Streusel entstanden sind. Gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen und im vorgeheizten Backofen 45-50 Minuten goldbraun backen.
4.
Den fertig gebackenen Kuchen aus den Ofen nehmen, abkühlen lasen und in Stücke geschnitten servieren. Nach Belieben steif geschlagene Sahne dazu reichen.