Kiwi-Melonen-Schorle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kiwi-Melonen-Schorle

Kiwi-Melonen-Schorle - Süße und saure Aromen perfekt vereint.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
210
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien210 kcal(10 %)
Protein4 g(4 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure100 μg(33 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C158 mg(166 %)
Kalium1.076 mg(27 %)
Calcium100 mg(10 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure105 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 Glas)
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K20,8 μg(35 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure99 μg(33 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C158 mg(166 %)
Kalium1.074 mg(27 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure105 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
2
Zutaten
400 g
Honigmelone (1 Stück)
2
gelbe Kiwis
1
1
2 Blätter
Mineralwasser zum Auffüllen
außerdem:
2
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MinzeKiwiBio-ZitroneBio-OrangeMineralwasser

Zubereitungsschritte

1.

Melone schälen und das Fruchtfleisch grob würfeln. Kiwi schälen, grob würfeln und mit der Melone in einem Mixer fein pürieren.

2.

Zitronen- und Orangenhälfte heiß abwaschen, trockentupfen und jeweils 1 dünne Scheibe abschneiden. Minzblatt waschen, trockenschütteln und mit den Zitrusscheiben auf einen Holzspieß stecken.

3.

Restlichen Zitronen- und Orangensaft auspressen und mit der Kiwimischung und 4 Eiswürfeln in einem Shaker gut durchschütteln.

4.

Einige Eiswürfel in 2 Gläser geben, Saft zugeben, mit Mineralwasser auffüllen und mit dem Spieß garnieren.