Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Koteletts mit Blaukraut

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Koteletts mit Blaukraut
Health Score:
Health Score
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
2
Portionen
2
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Für den Rotkohl
1 kg
Rotkohl (1 Rotkohl)
2
1
2 EL
100 ml
1 TL
¼ TL
gemahlene Nelke
2
Ausserdem
1
1 EL
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchweineschmalzSalzPfefferRotkohlApfelZwiebel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Rotkohl putzen, äußere Blätter entfernen und in Streifen schneiden. Äpfel schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Schmalz erhitzen, Kohl und Zwiebel darin andünsten. Essig und 100 ml Wasser angießen. Äpfel und Gewürze zufügen. Kartoffeln schälen, fein reiben, zum Kohl geben. Den Kohl 40-50 Minuten schmoren.
2.
Koteletts salzen, pfeffern und in heissem Schweineschmalz je Seite ca. 3 Min. braten.
3.
Rotkohl mit Koteletts und Weissbrot anrichten und mit Zitronenscheibe und Sahnemeerrettich und Preiselbeeren garnieren.
4.
Dazu passt ein Pils.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar