Krautquiche

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Krautquiche
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
3199
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.199 kcal(152 %)
Protein75 g(77 %)
Fett246 g(212 %)
Kohlenhydrate168 g(112 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe21,2 g(71 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D7,7 μg(39 %)
Vitamin E9,2 mg(77 %)
Vitamin K202,3 μg(337 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂1,8 mg(164 %)
Niacin22,7 mg(189 %)
Vitamin B₆2,4 mg(171 %)
Folsäure417 μg(139 %)
Pantothensäure6,2 mg(103 %)
Biotin65,4 μg(145 %)
Vitamin B₁₂5,2 μg(173 %)
Vitamin C144 mg(152 %)
Kalium3.290 mg(82 %)
Calcium608 mg(61 %)
Magnesium188 mg(63 %)
Eisen10,8 mg(72 %)
Jod64 μg(32 %)
Zink8,1 mg(101 %)
gesättigte Fettsäuren130,7 g
Harnsäure384 mg
Cholesterin1.290 mg
Zucker gesamt18 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
200 g
4
100 g
kalte Butter
150 g
geräucherter Bauchspeck
1
700 g
Pfeffer aus der Mühle
150 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SauerkrautMehlCrème fraîcheButterSalzEi

Zubereitungsschritte

1.
Mehl, 2 Prisen Salz, 1 Ei und klein geschnittene Butter rasch zu einem glatten Teig verkneten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in die gefettete Form legen, dabei einen Rand von 2 cm formen. Im vorgeheizten Backofen (200°C), Mitte ca. 10 Min. vorbacken.
2.
Speck in kleine Würfel schneiden und in einem Topf ausbraten. Die Zwiebel schälen, würfeln und im Speckfett glasig dünsten. Sauerkraut grob hacken, hinzufügen. Bei schwacher Hitze zugedeckt 10 Min. dünsten. Creme fraiche und die übrigen Eier unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Sauerkraut-Mischung auf den Teigboden geben und im Ofen (Mitte) in 30 Min. fertig backen.
Schlagwörter