Lachsstrudel mit Wirsing

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachsstrudel mit Wirsing
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Wildlachsfilet á 80 g ohne Haut
4 Reisblätter ca. 20 cm
2 EL Fischfarce
4 schöne Wirsingblätter
Salz
Pfeffer
2 EL Fischfarce
2 EL Olivenöl
Für den Rahmwirsing
500 g Wirsing
80 g Zwiebeln
50 g Butter
250 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer
Muskat
Außerdem
150 g Pfifferlinge
20 g Butter
Salz
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WirsingSchlagsahnePfifferlingZwiebelButterOlivenöl

Zubereitungsschritte

1.
Die Reisblätter in feuchte Tücher legen, so werden sie weich und geschmeidig. Die Wirsingblätter in Salzwasser bissfest garen und in Eiswasser abschrecken. Auf ein trockenes Tuch legen und den Strunk herausschneiden. Die Fischfilets würzen und das vorbereitete Wirsingblatt leicht mit Farce bestreichen. Das Filet darauf legen und wie ein Paket einpacken. Danach ein Reisblatt ebenfalls leicht mit Farce bestreichen und das Wirsingpäckchen darin einpacken. In einer heißen Pfanne auf beiden Seiten braten und im Ofen bei 150°C ca. 6 Minuten ziehen lassen.
2.
Für den Rahmwirsing den Wirsingkopf halbieren, den Strunk herausschneiden und die Blätter in kochendem Salzwasser blanchieren. Die Blätter mit einer Schaumkelle herausheben, etwas abtropfen lassen und die harten Rippen herausschneiden. Die Blätter in Quadrate schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Butter in einem großen Topf zerlassen und darin die Zwiebelwürfel glasig schwitzen. Die Wirsingfleckerl zugeben und 2-3 Minuten unter Rühren anbraten. Die Sahne angießen, würzen und bei offenem Topf bei geringer Hitze langsam garen, evtl. etwas Gemüsefond angießen. Das dauert ca. 10-15 Minuten. Nochmals abschmecken.
3.
Die Pfifferlinge sorgfältig putzen und je nach Größe ganz lassen oder halbieren. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Pfifferlinge darin kurz braten. Salzen und pfeffern.
4.
Lachs, Wirsing und Pfifferlinge auf vorgewärmten Tellern anrichten und servieren.