Lamm-Kartoffel-Eintopf nach irischer Art (Irish Stew)

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Lamm-Kartoffel-Eintopf nach irischer Art (Irish Stew)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g Lammchop
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Möhren
500 g fest kochende Kartoffeln
1 Bund Frühlingszwiebeln ca. 70 g
4 Knoblauchzehen
1 große Zwiebel
800 ml Rindfleischbrühe
1 TL Kümmel
Auf Wunsch
Dunkelbier
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Die Karotten schälen und in 1 cm kleine Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen und in 2-3 cm große Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und fein hacken.

2.

In einem Topf das Öl heiß werden lassen und das Fleisch von allen Seiten scharf anbraten. Den Knoblauch und die Zwiebeln dazugeben und 5-10 Minuten mitschwitzen. Mit der Brühe ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und 30-35 Minuten schmoren lassen.

3.

Dann die Kartoffeln, Karotten und Frühlingszwiebeln zufügen und 15-20 Minuten garen. Das fertige Irish Stew in einen vorgewärmten Teller anrichten. Dazu passt ein dunkles Bier.