0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammbraten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 50 min
Zubereitung
Kalorien:
518
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien518 kcal(25 %)
Protein56 g(57 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K6,2 μg(10 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin27,1 mg(226 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure96 μg(32 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin2,9 μg(6 %)
Vitamin B₁₂6,8 μg(227 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium1.506 mg(38 %)
Calcium37 mg(4 %)
Magnesium102 mg(34 %)
Eisen5,9 mg(39 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink8,1 mg(101 %)
gesättigte Fettsäuren8,6 g
Harnsäure491 mg
Cholesterin180 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1
Harissa Fertigprodukt
2
Pfeffer aus der Mühle
½ Bund
1 kg
Saft einer Zitronen
2
große Zwiebeln
1 kleine Dose
gehackte Tomaten 400 g
2
1 cm
60 g
125 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelTomateRotweinButterRosmarinLammkeule
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Knoblauch schälen und längs in Stifte schneiden. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.
2.
Die Keule mit einem scharfen Messer rautenförmig rundum einritzen. Die Oberfläche mit Harrissauce einstreichen. Je ein Knoblauchstiftchen mit einem Rosmarinzweiglein jeweils in die Kreuzpunkte der Schnittlinien stecken und mit Salz und Pfeffer würzen. In einen gefetteten Bräter setzen und im vorgeheizten Backofen (200°)1 Std. braten. Dann den Backofen auf 180° herunterschalten.
3.
Zwischenzeitlich Kartoffeln schälen und Vertiefungen bis ca. zur Hälfte einschneiden. Nach der Garzeit die Kartoffeln um die Lammkeule herum legen, mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und Tomaten und Zwiebeln darauf verteilen. Butter in Flöckchen auflegen, Rotwein angießen weitere 90 Min. bei 180° braten. Die Keule dabei gelegentlich wenden. Lammkeule mit Gemüse und Sauce anrichten und servieren.