Limonenrisotto

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Limonenrisotto
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
511
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien511 kcal(24 %)
Protein12 g(12 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate72 g(48 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K33,3 μg(56 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium415 mg(10 %)
Calcium146 mg(15 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure127 mg
Cholesterin14 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Stange Lauch nur das Weiß und Hellgrün
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
350 g Risottoreis
200 ml trockener Weißwein
1 unbehandelte Zitrone Saft und Abrieb
800 ml Gemüsebrühe
2 EL Pinienkerne
3 EL frisch gehobelter Parmesan
1 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
frische Kräuter z. B. Basilikum und Oregano; für die Garnitur
Zitronenzesten für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Lauch putzen, längs halbieren, waschen und in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Zusammen im heißen Öl in einem Topf anschwitzen. Den Reis dazugeben, kurz mit andünsten und mit dem Wein ablöschen. Aufkochen lassen, den Zitronensaft und -abrieb zugeben und etwas Brühe angießen. Das Risotto bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren kochen. Immer wieder etwas Brühe dazugeben, vom Reis aufnehmen lassen und so fortfahren bis der Reis cremig ist aber noch leichten Biss hat (ca. 20 Minuten).
2.
Zum Schluss die Pinienkerne, den Parmesan und Butter unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Auf Teller verteilen und nach Belieben mit Kräutern und Zitronenzesten garniert servieren.