Linsengemüse mit Radicchio und Fenchelwurst

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Linsengemüse mit Radicchio und Fenchelwurst
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
478
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien478 kcal(23 %)
Protein31 g(32 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe17,2 g(57 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K120 μg(200 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin9,4 mg(78 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure192 μg(64 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin11,1 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium1.295 mg(32 %)
Calcium115 mg(12 %)
Magnesium142 mg(47 %)
Eisen8,6 mg(57 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure170 mg
Cholesterin36 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Salsiccia
1 EL Olivenöl
1 Knolle Fenchel
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
150 ml Rotwein
350 g Puy-Linsen
1 kleiner Radicchio
Rotweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Petersilie zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RotweinOlivenölZwiebelKnoblauchzeheRadicchioSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Wurstbrät aus der Haut drücken und kleine Bällchen formen. In heißem Öl in einem Topf braun anbraten und wieder aus dem Topf nehmen. Den Fenchel waschen, putzen, den harten Strunk herausschneiden und in Stücke schneiden. Das Grün zum Garnieren beiseite legen. Im Bratensatz 2-3 Minuten braten und ebenfalls aus dem Topf nehmen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein würfeln und im Topf glasig anschwitzen. Mit dem Rotwein ablöschen. Etwa 500 ml Wasser angießen und die abgebrausten Linsen zufügen. Etwa 10 Minuten leise köcheln lassen. Nach Bedarf noch Wasser nachgießen.
2.
Den Radicchio waschen, putzen, vierteln, den Strunk herausschneiden und die Viertel in Streifen schneiden. Ein wenig für die Garnitur beiseite legen. Die übrigen Streifen zusammen mit dem Fenchel und der Wurst zu den Linsen geben und weitere 10-15 Minuten fertig garen lassen.
3.
Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken und mit Fenchelgrün, Petersilie und Radicchio garniert servieren.